Dr. Matthias Sturm

Unternehmensentwicklung/Kommunikation
Thüringer Energie AG

Speakervorstellung

Dr. Matthias Sturm ist aktuell tätig als Bereichsleiter bei der E.ON Thüringer Energie AG im Bereich Grundsatzfragen Technik. Vor seiner aktuellen Tätigkeit war er in der E.ON Thüringer Energie AG tätig als Bereichsleiter in den Bereichen Technische Grundsatzaufgaben, Asset Management und Grundsatzfragen Technik, sowie als Projektleiter für Transformatoren. Vor seiner Zeit bei E.ON war er 1996 bis 2001 Wissenschaftlicher Assistent für Hochspannungstechnik an der Technischen Universität Ilmenau und 1999 bis 2001 zeitweise Appointed Guest Professor an der National Institute for Standards Cairo in Ägypten.

Programm­punkte

10:2010:50
Plenum
Neues aus der Standardisierung
10:2010:50
Plenum

Überblick über die Arbeiten der drei FNN-Lenkungskreise und das FNN-Regelwerk

Dr. Matthias Sturm (Ulm,Leipzig)
Unternehmensentwicklung/Kommunikation
Thüringer Energie AG
Richard Huber (Neuss,Bremen)
Leiter Technisches Anlagenmanagement
Netze BW GmbH