Jenny Bünger

Gruppenleiterin
FGH Zertifizierungsgesellschaft mbH

Speakervorstellung

Dipl.-Wirt.-Ing. Jenny Bünger (Leiterin Technischer Vertrieb ) Durch ihren Einsatz in den Tätigkeitsfeldern der Berechnung der elektrischen Eigenschaften von Erzeugungsanlagen, Schutzauslegung und -prüfung, EZA-Konformitätserklärungen und der Prozessbegleitung von Herstellern und Anlagenbetreibern im Rahmen der Inbetriebnahmen bringt sie ein großes Fachwissen sowie prozessübergreifende Erfahrung aus dem Bereich dezentraler Erzeugungsanlagen mit. Im Dezember 2016 hat Frau Bünger die Leitung der Gruppe Prüf- und Inspektionsdienstleistungen mit Bezug auf die Netzintegration, Prüfung und Wartung dezentraler Erzeugungsanlagen mit dem übernommen und ist bis heute in der Zertifizierungsgesellschaft mbH Ansprechpartner für Inbetriebsetzungen und Konformitätserklärungen. Unter anderem durch Mitarbeit beim DKE-Gremium K434 sowie dem Programmausschuss des ETG Schutz und Leittechnik Tutorials beschäftigt sich Frau Bünger fortwährend mit aktuellen Problemstellungen in der Schutztechnik sowie den neuen Richtlinien der VDE Anwendungsregeln.

Programm­punkte

17:1017:30
Plenum
Neues aus der Standardisierung
17:1017:30
Plenum

Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz Teil 2 - Nachweise

  • Konformitätsnachweise für Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz
  • Typprüfungen und Einheiten-/Komponentenzertifikate (VDE 0124-100)
Dr.-Ing. Mark Meuser (Neuss, Bremen)
Leiter der Zertifizierungsstelle / Prokurist
FGH Zertifizierungsgesellschaft mbH
Jenny Bünger (Ulm, Leipzig)
Gruppenleiterin
FGH Zertifizierungsgesellschaft mbH