Christoph Schönhofen (Hamburg)

Stellv. Leitung Netz- & Systemanalysen
FGH GmbH

Speakervorstellung

Christoph Schönhofen ist seit 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der FGH GmbH im Bereich Netz- und Systemanalysen. Zu den Schwerpunkten seiner Tätigkeit zählten unter anderem die Zielnetz- und Ausbauplanung von Verteilnetzen. Weiterhin war er in Projekte eingebunden, in denen die automatisierte Ermittlung und Bewertung der maximale Anschlusskapazität für E-Mobilität, Wärmepumpen und dezentrale Erzeugungsanlagen im Fokus standen. Weiterhin konnte er in zahlreichen Forschungsprojekten sein Wissen zu Netzbetrieb und –Planung in Übertragungs- und Verteilnetzen sowie zur Simulation dieser weiter ausbauen.

Programm­punkte

12:1512:30

Standardisierung und Automatisierung für die Netzbetreiberpraxis

Christoph Schönhofen (Hamburg)
Stellv. Leitung Netz- & Systemanalysen
FGH GmbH
Leandro Fernández Schmidt (Dresden)
Projektingenieur Netzanschluss & Consulting
FGH GmbH
Simon Ledwon (Köln)
Leitung Netzanschluss & Consulting
FGH GmbH
Daniel Schacht (Ulm)
Leitung Netz- & Systemanalysen
FGH GmbH
Sie verlassen jetzt unsere Website.
Bitte beachten Sie, dass dieser Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden.